Sanft & natürlich: die neuen Parfüms von Weleda

Diese Düfte umhüllen Dich mit zarter Frische und Natürlichkeit

by Sorika
Weleda Parfüm Rezension

Für mich war gestern schon Frühlingsanfang. Und Sommeranfang. In einem. Und sowieso war alles bunt und fröhlich und fühlte sich an wie ein sonniger Tag auf einer bunten Sommerwiese.

Im ganzen Wohnzimmer duftete es herrlich – nach bunten Blüten, frischen Zitrusfrüchten, zarten Rosen und exotischem Granatapfel. Das lag natürlich an den vier neuen Parfüms von Weleda, die ich gestern testweise versprüht und an den Blumen, die ich für die Fotos für diesen Blogbeitrag auf dem Tisch verteilt und arrangiert hatte.

 

Weleda Düfte: natürlich, frisch und vor allem zurückhaltend! Und das ist besonders wichtig, denn: 

 

Ich und Theater… das ist so eine Sache. Denn jedes Mal, wenn ich in ein Theater oder ein Musical gehe, was so 2-3 Mal im Jahr vorkommt, dann und darauf kann ich mich zu 100 % verlassen, sitzt garantiert jedes Mal neben mir eine ältere Dame mit einer Parfümwolke, die so beißend-intensiv ist, dass ich wetten würde, dass sogar die Darsteller auf der Bühne sie wahrnehmen und kurz hüsteln bevor sie zur ihrem Song anstimmen. Und das bei mir – die nur sanfte Naturkosmetik nimmt und auf jegliche Duftstoffe verzichtet. Meine Nase ist sehr empfindlich und jeder zu intensive und vor allem unnatürliche Duft steigt sofort in meinen Kopf und vernebelt diesen total. Und so darf ich mir dann die Musicals anschauen, 2- 3 Stunden… ohja, ich weiß heute noch, wie Phantom der Oper riecht.

Hach, was hätte ich dafür gegeben bzw. was würde ich dafür geben, dass diese Damen, die sich fürs Theater oder Musical fein machen, eines der Weleda Parfums aufgetragen hätten bzw. zumindest von jetzt an auftragen würden. Tarzan und Mozart hätte ich in bester Duft-Erinnerung und ich könnte die kommenden Abende sanft selig lächelnd einen natürlich-sanften-zurückhaltenden Duft genießen und mit den wunderschönen Ereignissen auf den Bühnen verbinden.

 

Ein Duft muss sanft verführen und genau das tut Weleda

 

Ihr merkt schon, ich steh darauf, wenn Düfte sanft sind und leise verführen. Wenn man sie erst wahrnimmt, wenn man jemanden nahe kommt, wenn die zarte Berührung mit dem Moment des Einatmens einhergeht, man kurz denkt: „Wow, Du riechst ja gut“ und man die Nähe ein wenig länger halten möchte, nur um noch einmal den Duft einzuatmen. Kennst Du solche Momente?

Die hätte ich, wenn jemand anderes einen Weleda Duft tragen würde. Ja, die Düfte sind so sanft, dass man kurz die Augen schließen und durchatmen möchte. Sie sind so angenehm, dass man sich für einen Augenblick von der Natur umhüllt und getragen fühlt und so zart, dass sie die Atmosphäre beeinflussen ohne dass man bewusst wahrnimmt, dass der Duft es ist, der hier für eine bessere Energie sorgt.

 

Reine Naturkosmetik und ätherische Öle aus hochwertigen und nachhaltig angebauten Rohstoffen 

 

Weleda ist reine Naturkosmetik und für die Düfte werden nur natürliche, ätherische Öle aus hochwertigen und nachhaltig angebauten Rohstoffen verwendet. Das ist bestimmt auch der Grund, warum die Düfte so angenehm, frei und sogar lebendig wirken. Die Duftserie heißt Jardin de Vie – Garten des Lebens – das passt dazu doch einfach perfekt, nicht wahr?  Und nun stelle ich sie Euch mal einzeln vor:

Weleda Jardin de Vie: Grenade

 

Grenada ist inspiriert vom Granatapfel. Es riecht frisch und exotisch nach süßer Vanille, fruchtigem Granatapfel und frischen Orangen. Mit Grenade auf der Haut habe ich sofort Lust auf ein farbenfrohes Sommerkleid, auf ein Eis an der Hafenpromenade, auf Sommer, Freiheit und die Liebe.

 

Weleda Jardin de Vie: Rose

 

Rose riecht sanft nach Romantik, nach der Suche nach der Liebe, nach Offenheit und Glück. Stell‘ Dir mal kurz Paris im Frühling vor. Die kleinen Bistros & Restaurants, überall Blumen auf den Fensterbänken und in den Straßen, Du sitzt auf einem Hollandrad, vorne natürlich mit Rosen drinnen und radelst bei Sonnenschein durch Paris… ja, in diesen Moment verführt einen Jardin de Vie rose.

 

Weleda Jardin de Vie Onagre

 

Mit Onagre wird man zur mysteriöses Schönen, die mitten in der Nacht auf einer Party auftaucht, allen den Atem raubt und plötzlich wieder verschwunden ist. Eine moderne Cinderella der Nacht mit einem Duft, der verzaubert, verführt und sanft berauscht. Woher das kommt? Vom Kardamom, der schwarzen Johannisbeere, Magnolie und Sandelholz. Eine zauberhafte Kombination, nicht wahr?

 

Weleda Jardin de Vie Agrume

 

Agrume duftet nach Lebensfreude, nach Sommer und Unbeschwertheit. Es duftet nach frischen Grapefruit, fruchtigen Mandarinen, weichem Sandelholz. Es ist der Moment im Sommerurlaub in Italien, wenn man mit dem Cabrio an einem blühenden Zitrusfrüchtehain vorbeifährt, wenn man sich frei und unbeschwert fühlt, getragen von der Schönheit und Güte dieser Erde. Und so ist Agrume zu meinem Favoriten geworden, zu dem Duft, den ich einsaugen möchte, zu dem Duft, der in diesen Moment mit meiner Lust aufs Leben perfekt zu mir passt.

 

Woher Ihr die Düfte bekommt:

Weleda hat keinen eigenen Online Shop. Es gibt die Düfte aber einfach so online und in vielen Apotheken, Drogerien und Bioläden.

 

Gewinnspiel (beendet)

Zum Neustart meines Blogs verlose ich ein komplettes Set Weleda-Düfte mit allen vier Düften.

 

Teilnahmebedingungen

    1. Hinterlaßt mir unter diesem Post einen Kommentar ODER
    2. liked meine Seite auf facebook und liked und kommentiert den Beitrag zu den Weleda Düften (geteilter Link) ODER
    3. folgt mir auf Instagram, liked das Bild und kommentiert es ODER
    4. folgt mir auf meinem neuen, noch total unbekannten, gerade eröffneten Bloglovin‘ Account.

Wenn Ihr auf mehreren Kanälen mitmacht, erhöht Ihr Eure Gewinnchance. Ich lose mit einem Zufallsgenerator aus. Den Gewinner veröffentliche ich teilanonymisiert an dieser Stelle. Habe ich die Kontaktdaten, werde ich den Gewinner zusätzlich anschreiben. Derjenige schreibt mir dann per Mail seine Adresse und bekommt das Set zugeschickt. Die Adressdaten werden nur für den Versand des Gewinnes verwendet und anschließend gelöscht.

Teilnehmen kann jede natürliche Person aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nicht volljährige Personen brauchen das Einverständnis der Eltern.

Teilnahmeschluss ist der 10. April 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Euch viel Glück & einen zauberhaften Tag!

Eure Sorika

Update: Gewonnen hat:

Corinna U., Instagram-Kommentar zum Beitrag vom 10.März 2017
Herzlichen Glückwunsch! Bitte schreibe mir Deine Adresse, dann sende ich Dir die vier Parfüms zu.

Hinweis:

Ich habe für diesen Beitrag nicht mit Weleda zusammen gearbeitet und keine Gegenleistung erhalten, sondern ihn aus eigener Motivation heraus geschrieben. Für denjenigen, der dies als eine zu positive Darstellung (=Werbung) empfindet, kennzeichne ich ihn hiermit als Werbung. Mehr über Werbung auf dieser Website findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar